Aktuelle / News

Starke Kids Stark im Leben.

Technik Training bei den kleinsten. Im Alter von 6-8 Jahren lernen die Kids die Techniken, die sie für Später, wenn sie Älter sind gebrauchen und Intuitiv abrufen können. Mutig uns Selbstbewusst, gehen die Kids an die Übungen die ihnen durch Motivierende Worte und vorzeigen vom Karate Lehrer beigebracht werden. Unsere Karate Lehrer benutzen die Worte wie, das geht nicht oder das kannst du nicht, nicht. Unsere Karate Kids werden Individuell gefördert. Das was sie am besten können, das wird gefordert. Dadurch werden sie immer besser und besser. Selbstbewusster und Selbstsicherer in dem was sie tun. Dies wiederum schlägt sich auf den Alltag nieder.



Dan Prüfung 24.07.2022

Im Karate den Schwarzen Gürtel.

Am Sonntag den 24. Juli legten 8 Kinder und 3 Erwachsene die Prüfung zum Schwarzen Gürtel ab.

Geprüft wurde nach den zertifizierten Richtlinien vom Kampfkunst Kollegium Deutschland. Wer im Leben erfolgreich sein will braucht klare Ziel. Werte wie Respekt, Disziplin, Durchhaltevermögen und eine gehörige Portion von Selbstbewusstsein gehören natürlich auch dazu. Nicht jeder Schaft die Prüfung zum Schwarzen Gürtel, viele der Schüler geben vorher auf, andere bleiben dabei und erreichen Ihr Ziel. Kampfkunst Schüler aus dem ganzen Hegau waren an diesem Sonntag dabei.  

Joshua Roussety 1.Dan. (Mühlhausen)

Adrian Döring 2.Dan. (Singen)

Marco und Cathrin Lopenz 1.Dan. (beide aus Singen)

Elisabeth Grigorev Junior Dan Samurai. (Singen)

Maximilian Zech Junior Dan Samurai. (Rielasingen)

Lukas Wehrle Junior Dan Ninja (Engen)

Lukas Kirchgässner Junior Dan Ninja. (Singen)

Angelo Michienzi Junior Dan Samurai (Singen)

Jenifer Krüger Junior Dan Samurai (Engen)

Nazan Randhawa Junior Dan Shogun (Singen)

Prüfer Roland Schellhammer 6 Dan und Christian Scheufler 4 Dan. 

 


IDM in Eschborn

Internationale Deutsche Meisterschaft in Eschborn bei Frankfurt.
Am Samstag den 09. Juli fanden die Internationalen Deutschen Meisterschaft der WKU in Eschborn statt, die über 1000 Starts vorweisen konnte. Kampfsportler aus den USA, England und den anliegenden EU Länder kamen nach Eschborn um sich dort die Punkte für die WM in Wales zu sichern.
Gleich 14 x 1 Platz, 5 x 2 Platz und 1 x den 3 Platz holten sich die Kämpfer vom Karate Team Hegau auf der IDM, die nach der German Open in Simmern das 2 Wertungsturnier für die Weltmeisterschaft in Wales ist. Insgesamt war das Team mit 6 Kämpfern am Start und alle konnten sich ihre Plätze sichern.
Darian Smaranda startete gleich in 3 Kategorien, Karate Kumite, Pointfighting und Formen.
Kumite -45kg 1 Platz,
Kumite -50kg 1 Platz,
Pointfighting -45kg 1 Platz,
Pointfighting -40kg 2 Platz,
Formen 2 Platz.
Niko Zimmermann,
Kumite -35kg 1 Platz,
Kumite -40kg 1 Platz.
Joshua Roussety
Kumite Teen -50kg 1 Platz,
Kumite Teen -55kg 1 Platz,
Kumite Junior -50kg 1 Platz,
Kumite Junior -55kg 1 Platz.
Adrian Teicans Wittmann,
Kumite Teen +65kg 1 Platz,
Junior +70kg 2 Platz.
Finn Beneke
Kumite Junior +70kg 1 Platz,
Kumite Senior -90kg 2 Plalz,
Kumite Senior +90kg 1 Platz.
Viktoria Vorobev
Kumite Teen -45kg 1 Platz,
Kumite Teen -50kg 1 Platz,
Kumite Junior 15-17 J. 1 Platz

German Open in Simmern

Karate Team Hegau räumt deutlich ab.
14 x Gold, 4 x Silber und 3 x Bronze war das Ergebniss von der German Open in Simmern (Hunsrück). Vom 25.06-26.06. fand in Simmern die German Open statt. Über 1000 Starts und Teams aus Deutschland, Irland, Wales, Österreich, England, Tschechien und sogar aus der Orlando Florida waren dabei. Für jeden war was dabei, Formen, Kickboxen, Pointfighting, Full-Contact, Teakwondo, K1 und Karate. Das Team vom Hegau startete im Formenbereich, Pointfighting, Lightcontact und Karate Kumite. Das Ergebness kann sich sehen lassen. Darian Smaranda gewann sogar den Black Belt Award als Erfolgreichter Kampfsportler 2021.
Sehr großes Lob an den Veranstalter, Harald Neusser und sein Team vom Shodan Gym von Simmern. War wieder einmal super Organisiert😀 für alle Teilnehmer wurde gesorgt, uns hat es einen sehr großen Spaß gemacht und wir sind nächstes Jahr wieder dabei.😀

Dan Prüfung 28.05.2022

Die Höchste Form der Auszeichnung ist der Schwarze Gürtel.

Disziplin, Fleiß, Durchhaltevermögen, Erfolg und Repekt.


Karate Schwarzgurtprüfung 13.02.2022

Ziele setzen, Ziele erreichen.

Wieder stellten sich vier Schüler vom Karate Team Hegau der Herausforderung, die nächst höhere Graduierung anzustreben. 

Unser Trainingssystem ist so aufgebaut, das die Schüler u. Jugendliche den Spaß am Karate nicht verlieren, sondern motiviert sind, weiterzumachen um ihr nächstes Ziel zu erreichen. Das Training das die Schüler durchlaufen müssen, entspricht den höchsten Leistungsstandarts, was der Karate Sport zu bieten hat. Respekt, Disziplin und vor allem Mut gehören dazu sich dieser gewaltigen Aufgabe zu stellen. 

Geprüft wird nach den Richtlinien vom Kampfkunst Kollegium Deutschland DIN31061.


Karate Schwarzgurt Prüfung 05.12.2021 👏
Das gesamte Team vom Karate Team Hegau gratuliert allen ganz herzlich zur bestandenen Dan Prüfung. Ihr habt eure Prüfung mit Bravour bestanden. Meinen allerhöchstens Respekt. 👏🙏 Wir sind alle ganz Stolz auf euch.

Auszeichnung  2021

Kolleg Treff 02.10.2021 in Friedrichshafen

Beim Kampfkunst Kollegium treffen in Friedrichshafen, wo Kampfkunstschulen aus ganz Deutschland dabei waren, wurde das Karate Team vom Hegau als Kampfkunstschule des Jahres 2021 ausgezeichnet. Beim Kolleg Treff, treffen sich immer alle Selbständige und Hauptberufliche Kampfkunst Schulbetreiber aus Deutschland, Oestreich und der Schweiz,  um sich gegenseitig auszutauschen. 

Eine riesige Ehre für uns war, nach einem solchen unruhigen Jahre 2021. Trotz der Pandemie und den ganzen Schwierigkeiten (Hochwasser), die wir bewältigen mussten, hunderte von Zoom Stunden und Video, die Auszeichnung. 

Überreicht wurde die  Auszeichnung von einem der berühmtesten Steuerspezialisten von ganz  Deutschland. Udo Heimann ist "der" Experte für Steuern  in Deutschland. Er ist Buchautor und Tax Network Gründer. 

 

 


25.07.2021

Schwarzgurt Prüfung im Kampfkunst Kollegium Deutschland. Viele harte Trainings hatten die Karate Schüler hinter sich gelassen um sich der nächsten Prüfung zu stellen. 

5 Karate Schuler legten den Schwarzen Gürtel oder den nächst höheren Meistergrad im Karate ab. 

Hannah Hermann Junior Dan Samurai

Greta Dreher Junior Dan Samurai

Lilly Graf Junior Dan Samurai

Jannis Duffner Junior Dan Ninja

Leon Handloser 1. DAN

Das gesamte Lehrer Team Gratuliert den Prüflingen für ihren Erfolg. Macht weiter so. OSS


Junior Dan Turtle.

Maylin Wecker. Wir Gratulieren alle ganz herzlich zur bestandenen Prüfung

Junior Dan Prüfung. 

Am 12.06.2021 bestanden 6 Karate Schüler vom Karate Team Hegau die Prüfung zum Junior Dan. 

Starker Willen, Durchhaltevermögen viel Disziplin ist es zu verdanken, das diese Schüler die Prüfung zum Schwarzen Gürtel machen konnten. Trainiert wurde Online. Unzählige Zoom Stunden hatten die Schüler hinter sich gelassen. Insgesamt mache das Karate Team über 420 Zoom Stunden und die waren immer sehr stark besucht. 

Die Dan Prüfung wird nach DIN 31061 vom Kampfkunst Kollegium abgehalten. Prüfungskriterien waren: Technik, Selbstschutz, Partnerübungen, und Wirkung der Techniken.  

Junior Dan Turtel: Mischa Nadaschdy

Junior Dan Ninja: Louis van den Heuvel, Moritz Hermann, Tim Hermann.

Junior Dan Samurai: Fiona Zeisberger

Junior Dan Shogun: Lea Sterk


Zoom Online Training

Zoom Online Training

Nach 7 Monaten und über 420 Zoom Stunden dürfen wir jetzt wieder öffnen. Ab dem 07.Juni beginnen wir mit unserem Indoor Training. Wir freuen uns sehr darauf. Im Zoom Training waren wir die Besten, die Online Kurse waren immer sehr stark besucht. 

Jetzt geht es wieder mit Präsenz Unterricht weiter, auch da werden wir wieder unser bestes geben. Aber keine Sorge, donnerstags und freitags findet immer Hybrid Training statt. Wir alle sind auf die Kurse schon gespannt. 

Reservierung für Präsenz Training:

www.karate-hegau.de/startseite/reservierung/

 


Das Karate Team Hegau wurde ausgezeichnet als Kampfkunstschule des Jahres 2020.

 

Das Karate Team Hegau wurde vom Kampfkunst Kollegium Deutschland wieder für das Jahr 2020 ausgezeichnet. 


Hegau Cup 2021

Auch dieses Jahr veranstaltete das Karate Team Hegau den Hegau Cup.

Unter dem Motto: Virtuelles Kämpfen veranstaltete das Karate Team dieses Jahr den Hegau Cup. Die Kinder und Jugendliche waren zuhause vor ihrem TV oder Laptop und zeigten ihr können über die Plattform Zoom. Ein geschultes u. Erfahrenes Team von Kampfrichter beurteilten dann die Leitungen am anderen Ende der Leitung,  die die Karate Schüler vor ihrem Bildschirm zeigten. Es Kämpften immer zwei gegen zwei, wobei der Gewinner  eine Runde weiter kam und der Verlieren in der Trostrunde noch einmal zeigen konnte, was er gelernt hat. 

Als Preis gab es eine Medaille und eine Urkunde. 


Karate Team Hegau

Trainerschulung Online Training.

Auch jetzt ist es uns wichtig, einen guten Unterricht zu machen. Ausbildung und Weiterbildung. Deshalb schulen wir Regelmäßig unser Karate Lehrer.

 

 


Dan-Prüfung nach DIN31061

Schwarzgurt Prüfungen während des Lockdowns. 

 6 Karate Schüler auf dem Weg zum schwarzen Gürtel.

  • Mit Disziplin und Durchhaltevermögen zum Erfolg
  • Der  Lockdown kann uns nicht Aufhalten!
  • Trainiert wird Online
  • Das Ziel eines jeden Kampfkunst-Schülers sollte der schwarze Gürtel sein

Das Ziel ist nicht der Beste zu sein, das Ziel ist auch nicht der Stärkste zu sein, sondern durchzuhalten und dran zu bleiben. Ziele setzen und versuchen sie zu erreichen. Stück für Stück lernt man, dass man alle Schwierigkeiten im Leben die auf einem zu kommen, meistern kann. Man kann alles im Leben erreichen, wenn man den Willen hat es zu wollen.  Jede einzelne Gurtprüfung und jeder einzelne Test während der gesamten Karate Ausbildung, ist eine Herausforderung an dich Selbst die du meistern wirst. Nur so wirst du immer besser, selbstsicherer, selbstbewusster und stärker.

 

"Letztendlich ist dann der schwarze Gürtel ein Tritt in einer Leiter, der dir Selbstvertrauen gibt und Dich dann immer höher bringt." 

 

Bild Junior Dan Ninja:  Daniele Prof und sein Trainer.

Junior Dan Samurai: Nico Herrmann, Rose Coffey, Fion Coffey.

Junior Dan Shogun: Leni Weiß, Joshua Rousetty und Matthis Berg. 

 


Karate Home Training

Karate Home Training

Das Karate Team Hegau, bietet nun seit über 7 Monaten Online Training über Zoom an.

Mit 20 Stunden in der Woche nehmen mehr als 300 Schüler an unseren Online Training teil.

Die Schüler stehen Zuhause in ihrem Zimmer, in der Küche oder im Wohnzimmer vor dem Fernseher oder Laptop und befolgen unseren Anweisungen, die wir live über die Online Plattform Zoom übermitteln. 

Es klappt hervorragend, mit einer so großen Teilnahme hätten wir niemals gerechnet und es werden immer mehr. Man merkt, das den Kindern die Bewegung fehlt.

 

Man spürt ihren Drang gefördert zu werden und genau das geben wir ihnen mit unserem professionellen Kampfkunst Programm.

Unser Schwerpunkt liegt bei unserem Online Training auf Motivation, Durchhaltevermögen, Fitness, Sicherheit im Alltag, Selbstverteidigung und Kampftechniken.

"Es ist unser Ziel, die Kinder stark zu machen, stark fürs Leben und ihnen Spaß und Freude am Lernen zu geben."

Zusätzlich zu den Live Streams bieten wir noch kurze Lehrvideos zu den einzelnen Teilen an, die Schüler dann in ihrem eigenen Tempo anschauen können.

Mehr unter www.karate-hegau.de


Dan-Prüfung nach DIN31061

Mühlhausen 04.12.2020

 

Trotz Corona und Schließung fanden die Dan-Prüfungen statt. Geübt und Trainiert wurde Online. Die Prüfung selbst wurde dann vor Ort abgenommen. 

Respekt, Disziplin, Durchhaltevermögen und Mut gehören dazu, sich derSchwarzgurt Prüfung zu stellen. 

 

Junior Dan Ninja: Hannah Herzog.

Junior Dan Turtle:

Colin-Paul Ulbrich, Cora Leidolt.

Junior Dan Samurai: Leni Härke.

1. Dan:

Thorsten Leupold, Dr.Wolf Mielke, Sven Stumm

2. Dan:

Luigi Petrillo, Nicole Schäfer-Petrillo, Markus Zeller, Andrea Zeller.


Dan-Prüfung nach DIN31061

Schwarzgurt Prüfung 25.07.2020

 

 



Dan Prüfung 08.12.2019

Dan Prüfung 08.12.2019

 

 Schwarzgurt Prüfung 

31 Karate Schüler vom Karate Team Hegau stellten sich am Sonntag morgen 08.12.2019 zur Schwarzgurt Prüfung. Wochen lang haben sich die Karate Schüler auf diesen Tag vorbereitet. 

Geprüft wurde im Klassischen Traditionellen Styl, Technik, Selbstverteidigung, Kumite Formen und zum Schluss noch Schlag und Trittkombinationen an der Pratze. Die Kids die den Junior Dan und auch die Erwachsenen die den ersten und den zweiten Dan machten, legten eine perfekte Prüfung hin. Danke an die Eltern für das Jahrelange Vertrauen. Wir, das gesamte Karate Team Hegau sind stolz auf euch. Ihr, könnt stolz auf euch sein und könnt zurecht von euch behaupten, „Ich habe den Schwarzen Gürtel in der Kampfkunst Karate“. Prüfer waren Roland Schellhammer 6 Dan und Christian Scheufler 4 Dan. Zu Gast war heute noch Jürgen Hornung 9 Dan Polizeihauptkommissar i.R., ehem. Angehöriger des SEK Berlin. Es war uns eine große Ehre. 

Junior Dan Ninja: Janica Beluzic, Kabir de Hommel, Hannah Hermann, Julia Kneifel, Luca Pelliccia, Leonard Rebstock, Nils Schlegel, Aska Shima, Fiona Zeisberger. Junior Dan Samurai: Malia Eßer, Victoire Bankaka Wamenqua, Alessio Grizzanti, Luca Hertenstein, Philip Muchenschnabel, Julian Samon, Viktoria Vorobev, Benjamin Schmid. Junior Dan Shogun: Aline Fernandes, Samuel Huth, Hannah Singer, Anastasia Muallem. 1 DAN: Lukas Friedberger, Nina Medved, Hannah Potzkai, Julia Ott, Andreas Straub, Victoria Waizenegger. 2 DAN: Sebastian Baum, André Martins Dias, Marc Christian Marbacher. www.karate-hegau.de 


Kampfkunstschule des Jahres 2019

Kampfkunstschule des Jahres 2019

Auszeichnung vom Kampfkunst Kollegium Deutschland. 07.12.2019

Semmy Schilt ist einer der größten und erfolgreichsten K-1  Champion unserer Zeit. Es ist uns eine große Ehre, die Auszeichnung von so einem erfolgreichen und sympathischen K-1 Kämpfer bekommen zu haben. 

 

lesen Sie mehr........

 

 


Karate Kinder Wettspiele / Ninja Games 2019

Ninja Games, Karate Kinder Wettspiele.

Am 30.11.2019 nahmen über 200 Kinder an der Ninja Games in der Engener Großsporthalle teil. 


HBTG Turnschau Singen / Vorführung Samurai Kids Programm

HBTG Turnschau in Singen Vorführung Samurai Kids Programm

Vorführung der Karate Kids bei der Singener Turnschau am 23.11.2019.

Das Karate Dojo Engen  zusammen mit dem Karate Team Hegau zeigten an diesem Abend bei der Turnschau was Sie geübt haben. Das Publikum, die Eltern alle waren begeistert, den Kindern hat es einen sehr großen Spaß gemacht. Die ganze Veranstaltung war super Organisiert und die Vorführungen von den einzelnen Vereinen war schön anzuschauen. 



Ninja Camp 2019

Ninja Camp 2019

 

Vom 07.-08.Sept. fanden die Ninja Camp in Mühlhausen statt. 

Kinder von den gesamten Karate Schulen vom Karate Team Hegau

kamen dieses Wochenende zusammen um zu Trainieren und Spaß zu haben. Samstag morgen war anreise Tag. 9.00 Uhr war beginn, Tagsüber Trainieren, Vollverpflegung mit Übernachtung und Kinonacht. Sonntag wieder den ganzen Tag Unterricht.  Die Kinder hatten einen sehr großen Spaß.

 

Bilder und mehr.....


Mühlhausen 25.05.2019

HEGAU CUP 2019

 

HIER LESEN SIE MEHR.....


Auszeichnung als Kampfkunstschule des Jahres 2018.

 08.12.2018

Das Kampfkunst Kollegium Deutschland zeichnete das Karate Team Hegau, mit dem Ehrenpreis „Kampfkunstschule des Jahres 2018“, aus.  Überreicht würde der Preis vom Profi Kickboxweltmeister Michael Smollik an Heike Bader und Roland Schellhammer, beide Cheftrainer vom Karate Hegau. Kampfkunstschulen aus ganz Deutschland, (Berlin, Hamburg, München und sogar aus Oestreich) sind vor Weihnachten nach Friedrichshafen angereist, um sich auszutauschen. Michael Smollik hielt einen Vortrag über Motivation, Durchhaltevermögen und Höhen und Tiefen im Leistungssport allgemein. Das Karate Team Hegau zählt mittlerweile  zu den größten Kampfkunstschulen in ganz Deutschland. Kriterien für die Auszeichnung  waren Präventionen zum Thema  Selbstverteidigung und Fitness für Kinder ab 4 Jahren und die Ausbildung für Jugendliche zum Karate Lehrer.  Mehr unter www.karate-hegau.de

 


Karate Ninja Games 2018

Deutschlands größte Karate Ninja Games.

Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Präzision und Körperbeherrschung sind gefragt an der größten Karate Kinder Ninja Games. Am Samstag den 20 Oktober veranstaltete das Karate Team Hegau zu 12 male die Kinderkarate Wettspiele. Kinder aus den gesamten Regionen um den Bodensee, traten an diesem Samstag an, um sich in den Disziplin Parcour, Kämpfen (Partnerübungen) und Technikteil zu messen. Bei Parcour ist Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Körperbeherrschung gefragt. Bei Kämpfen zahlt sich aus, wer sich besser Konzentrieren kann, wer kann die Bewegungen schnell und präzise ausführen. Beim Technikteil zum Schluss ist die Koordination gefragt. In der Gruppe werden die Bewegungsabläufe im Takt der Musik synchron mit anderen Karateka ausgeführt. Ganz zum Schluss war dann noch die Siegerehrung, jedes Kind bekam eine Medaille und eine Urkunde zur der entsprechenden Disziplin. Die Kinder waren happy und die Eltern sehr zufrieden mit der sehr gelungenen Veranstaltung. Mehr unter www.karate-hegau.de


Karate Ninja Camp

 

In Mühlhausen Ehingen hat sich am vergangenen Wochenende der Karate-Nachwuchs zum  Ninja Camp getroffen. Aus dem gesamten südbadischen Raum, kamen laut Vereinsbericht die Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren zum gemeinsamen Trainieren und Spaß haben zusammen. Das Karate Team Hegau als Ausrichter hatte laut Pressemitteilung mit den Cheftrainern Heike Bader und Tanja Baum Kilau, ein rundes, buntes Programm zusammengestellt.

Zusätzlich zum normalen Karate-Unterricht gab es unterschiedliche Stationen, die für die Bewegungen beim Karate wichtig sind. Der Spaßfaktor war dabei hoch, Gelächter füllte oft die Halle. Die Kinder wurden nach Alter und Gürtelgrad in Gruppen eingeteilt. Die Jüngsten bekamen einen Betreuer zur Seite gestellt, der dafür sorgte, dass die Kleinen wussten, wann und wo welcher Unterrichtseinheit stattfand. Für Essen und Getränke war die ganze Zeit gesorgt.  Ein besonderes Highlight war die Übernachtung in Schlafsäcken in der Karate Schule.

Spielerischer Wettkampf

Am Sonntag gab es die „Ninja Games“, eine Art spielerischer Wettkampf ohne Sieger und Verlierer. „Stattdessen erhält jedes Kind eine individuelle Beurteilung seiner Stärken, was es damit erreichen kann und wie es sich verbessern kann“, erklärte Heike. „Ziel ist es, mit aufbauenden Worten die Kinder zu motivieren und das Selbstwertgefühl zu fördern.“ Dafür nahmen sich die Karatelehrer für jedes einzelne Kind viel Zeit.

Alle teilnehmenden Kids durchliefen mehrere Stationen. Parcours, bei welchen es auf Geschicklichkeit und Schnelligkeit ankam. Im Sicherheitsteil ging es um Verhaltensmaßnahmen, die effektive Wirkung der Selbstverteidigung und das eigene Selbstbewusstsein. Mit dem Kumite wurden Arm- und Beintechniken sowie Schnelligkeit, Kampfstellung und Technikvielfalt geübt. Zum Schluss gab es einen Soundvortrag (Kata zu Musik), bei welchem die Betreuer auf saubere, kraftvolle Techniken, den Bewegungsabschluss, Stellung und Rhythmus achteten.

Mit einer Teilnehmer-Medaille und einer Urkunde wurden die Kinder nach der Verabschiedung von ihren Eltern am Sonntagabend wieder abgeholt.

Weitere Informationen rund ums Karate Team Hegau findet man im Internet unter.

Bilder und mehr unter........


 

Karate Team Engen.2017

Wettspiele für Karate-Kinder.

Am 18.November  veranstaltete das Karate Team  Engen zum 10 male die Ninja Games (Karate Kinder-Wettspiele). Karate  Kinder mit Ihren ganzen Familien kamen aus den Regionen, Tuttlingen Donau Kreis,  Hegau- und dem Bodenseekreis  nach Engen um sich mit anderen Kindern zu messen. Disziplinen waren Parcour,  Kumite (kämpfen) am Ball- am Partner- oder auf Punkte. Zum Schluss kam dann noch der Technikteil (Soundkarate). Die Kinder hatten einen sehr großen  Spaß. Es war eine mega Veranstaltung, die ohne die Unterstützung vom Karate Team Hegau und seinem Trainerteam nie zu bewältigen gewesen wäre.  Danke an das Team.

Mehr unter   www.karate-engen.de


Auszeichnung von Regina Halmich

Karate, am Samstag 14.10.2017 war in Friedrichshafen das große Kampfkunstschulen treffen , Kampfkunstschul-Betreiber aus ganz Deutschlang (Berlin, Hamburg, München sogar aus Oestreich) sind angereist um sich auszutauschen. Regina Halmich hielt einen sehr lehrreichen Vortrag über Wiederstände und Durchhaltevermögen im Kampfsport. . Dabei wurde das Karate Team Hegau  Ausgezeichnet als „Kampfkunstschule des Jahres 2017“ für beste Kinder und Jugendarbeit. Kriterien waren Präventionen zum Thema Selbstverteidigung und Fitness für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche. Auf dem Bild  Heike Bader, Regina Halmich erfolgreichste Boxweltmeisterin aller Zeiten und Roland Schellhammer. www.karate-hegau.de